Die Hinterhofküche
Vollkornbrot mit Krabbensalat
7. Februar 2011 

Wir lieben es, am Abend mit Schnittchen auf dem Sofa abzuschalten. Da ich noch nicht so wirklich ausgelastet bin, kann noch nicht wieder arbeiten, habe ich oft Lust auch noch für den Abend etwas zu kreieren. Heute gibt es einen schnellen Krabbensalat.

Für 3 Scheiben Vollkornbrot

100g Nordseekrabben
1/3 Bio-Salatgurke
1 kleiner Apfel (Bio-Elstar)
4 Zweige Dill
1 Zitrone
1 Tl. Zucker
Pfeffer, Meersalz
1 Essl. Sonnenblumenöl

Die Gurke und den Apfel ordentlich waschen und in kleine Stücke schneiden. Bei Bio-Ware kann die Schale dranbleiben. Dill ganz klein schneiden und sämtliche Zutaten vermischen. Noch 10 Minuten ziehen lassen, fertig ist ein schöner frischer Salat. Ich empfehle dazu herrliches Bio-Vollkornbrot.




Hier können Sie einen Kommentar zum Rezept eingeben:
Mein Kommentar darf veröffentlicht werden.
Mein Kommentar darf nicht veröffentlicht werden.
Name
Email-Adresse
(wenn vorhanden)
Web-Seite
(wenn vorhanden)
Kommentar