Die Hinterhofküche
Spirellis mit Champignons, Lauchzwiebeln und Cherrytomaten
12. April 2011 

Mal wieder ein schnelles Rezept, in 20 Minuten fertig!

Ich habe eine mittelgut schmeckende Tüte Spirellis aus dem Bio-Laden im Vorrat gehabt.

Für 1 Person:

Ca. 150g Nudeln nach Anleitung gekocht.
500g braune Champignons mit 1 klein geschnittenen Schalotte in Olivenöl scharf angebraten. Pfeffer drauf geben, weiter braten bis die Champis schön braun werden. 4 Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und jetzt in die Champignons geben. Nun kann eine gute Prise Meersalz drauf und nach Bedarf geviertelte Cherrytomaten in das Gemüse geben.
Ich habe alles mit den fertigen Nudeln gemischt und wer Lust hat, reibt Parmesan oder Peccorino drüber.


Kommentare
da würde mir nicht mal das Fleisch fehlen.



Hier können Sie einen Kommentar zum Rezept eingeben:
Mein Kommentar darf veröffentlicht werden.
Mein Kommentar darf nicht veröffentlicht werden.
Name
Email-Adresse
(wenn vorhanden)
Web-Seite
(wenn vorhanden)
Kommentar