Die Hinterhofküche
Fenchel-Orangensalat mit Walnußdressing
8. Februar 2011 

Ich finde im Kühlschrank noch eine Fenchelknolle. Da wir Vitamin-Junkies sind haben wir fast immer ganz viele Apfelsinen, Clementinen und Äpfel im Haus. Die essen wir jeden Tag!

Aus einer mittelgroßen Fenchelknolle den Strunk entfernen, klein schneiden, salzen und für eine halbe Stunde zur Seite stellen.
1 Orange schälen und filetieren. Wer das nicht kann, schneidet die Orangescheiben in kleine Stücke. Wer mag, nimmt auch noch eine Clementine dazu, schält diese und schneidet die Scheiben in kleine Stücke.

2 Essl. Sonnenblumenöl
2 Essl. Walnussöl
1 Biozitrone ausquetschen
Pfeffer, 1 Tl. Zucker, Prise Meersalz

Alle Zutaten für die Vinaigrette in einem verschlossenen Glas kräftig schütteln und mit dem Fenchel und der Orange mischen.




Hier können Sie einen Kommentar zum Rezept eingeben:
Mein Kommentar darf veröffentlicht werden.
Mein Kommentar darf nicht veröffentlicht werden.
Name
Email-Adresse
(wenn vorhanden)
Web-Seite
(wenn vorhanden)
Kommentar