Die Hinterhofküche
Möhren-Apfel-Salat
13. März 2011 

Nicht nur ein Kinderessen! Möhren-Rohkost schmeckt auch uns gut.

Ich habe noch 2 große Moormöhren im Gemüsefach gefunden und geputzt.
Ca. 350g Möhren und einen mittelgroßen geschälten Elstar-Apfel raffeln.
Dazu den Saft einer halben Zitrone, einen Eßl. Grenadine-Sirup und einen Minischuß Leinöl geben.
Fertig ist dieser frische Salat.
Wer keinen Sirup hat nimmt etwas Honig.


Kommentare
mit Grenadinesirop, das ist ja eine ganz interessante Variante!

hach. liebe petra, dein gesuche in anderen blogs kann ich gut verstehen...!
aber mit diesem leckeren salat, da kann man alles um sich herum vergessen, mir liegt dieser geschmack schon auf der zunge und das wasser läuft mir im mund zusammen! ;-) weiter so und danke, antonia



Hier können Sie einen Kommentar zum Rezept eingeben:
Mein Kommentar darf veröffentlicht werden.
Mein Kommentar darf nicht veröffentlicht werden.
Name
Email-Adresse
(wenn vorhanden)
Web-Seite
(wenn vorhanden)
Kommentar