Die Hinterhofküche
Paprika-Walnuß-Paste
10. März 2011 

Das Rezept für eine meiner Lieblingspasten. Die ist auf allen Partiebuffetts ein Renner!

Ich schätze diese Menge für 5 Vorspeisenteller

1 große rote Paprikaschote grob klein schneiden
1/2 Chilischote
2 Zwiebacke in grobe Stücke brechen
1 Knoblauchzehe
2-4 Eßl. gutes würziges Olivenöl
ca. 50g Walnüsse
etwas Meersalz
1 gestr.Tl. Harissa
1 Tl. Grenadinesirup
1/2 Tl. Cumin

Jetzt kommt meine zweite Lieblings-Haushaltsmaschine zum Einsatz, die Mulinette. Ich gebe alle Zutaten in diesen tollen Zerkleinerer und mische eine schöne Paste. Wenn die Umdrehung nicht gleich klappt, dann gebe ich noch etwas mehr Olivenöl hinzu, außerdem schüttel ich die Mulinette etwas hin und her.



Kommentare

barb
suuuuuper lecker!! Die amche ich gleich nach



Hier können Sie einen Kommentar zum Rezept eingeben:
Mein Kommentar darf veröffentlicht werden.
Mein Kommentar darf nicht veröffentlicht werden.
Name
Email-Adresse
(wenn vorhanden)
Web-Seite
(wenn vorhanden)
Kommentar