Die Hinterhofküche
Seelachs mit Steckrüben-Kartoffelkruste
21. November 2011 

Gibts so ähnlich aus der Tiefkühltruhe, meins schmeckt besser! Das Rezept habe ich aus dem Netz, ich glaube mal bei "essen & trinken" gefunden.

Für 2 Portionen:
Den Ofen auf 190 Grad, Umluft auf 170 vorheizen.
370g Seelachs von Gräten befreien und in zwei Hälften teilen
1 große feste Kartoffel schälen und in grobe Stücke raffeln.
1 Stück Steckrübe ca. 100g grob raffeln.
50g Käse (ich hatte einen Bergkäse) grob raffeln
Ein paar Blätter frischen majoran abzupfen, zerteilen und zu den übrigen Zutaten geben.
Eine gute Prise Meersalz und Pfeffer aus der Mühle dazu.
Jetzt eine feuerfeste Form mit Olivenöl auspinseln und den gesalzenen und gepfefferten Fisch hineinlegen.
Die geraffelte Gemüsemasse darauf verteilen und etwas fest drücken.
Ab in den Ofen und 30 Minuten backen.
Dazu gabs einen Rote Beete- Apfel- Möhren-Salat




Hier können Sie einen Kommentar zum Rezept eingeben:
Mein Kommentar darf veröffentlicht werden.
Mein Kommentar darf nicht veröffentlicht werden.
Name
Email-Adresse
(wenn vorhanden)
Web-Seite
(wenn vorhanden)
Kommentar