Die Hinterhofküche
Kräuterkohlrabi
31. August 2011 

20 Minuten gekocht und fertig!

Für 1 Portion

1 mittelgroßen Kohlrabi schälen und in Würfel schneiden.
3 mittelgroße Kartoffeln in Würfelschneiden
Beides in Salzwasser ca. 10 Minuten garen.

3 Stängel Dill, etwas Schnittlauch und ein paar kleine Kohlrabiblätter klein hacken.

Das Gemüse abgießen, eine kleine Pfütze Kochwasser im Topf lassen und 1 1/2 Eßl. Creme Fraiche darunter rühren. Jetzt noch die Kräuter dazu geben und alles mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken.

Wer mag gibt etwas geriebenen Parmesan oder auch Pecorino darüber. Als Ersatz für Creme Fraiche geht auch Soyacreme oder Schafsfrischkäse.




Hier können Sie einen Kommentar zum Rezept eingeben:
Mein Kommentar darf veröffentlicht werden.
Mein Kommentar darf nicht veröffentlicht werden.
Name
Email-Adresse
(wenn vorhanden)
Web-Seite
(wenn vorhanden)
Kommentar