Die Hinterhofküche
Bohnen-Tomatensalat
24. Juli 2011 

Tut mir leid, das Foto habe ich wohl versemmelt. Ist ein wenig unscharf.
Heute gab es noch einmal die Pfifferlingsnudeln als Resteessen, dazu passt dieser Bohnensalat.

Für 2 gute Portionen:

500g grüne Bohnen (Stangenbohnen, Brechbohnen)
putzen und waschen und in Salzwasser ca. 8 Minuten kochen.

1 rote Zwiebel klein schneiden und in Olivenöl kurz glasig schmoren.

3 Vierländer Platte (Lieblingstomaten)klein schneiden.

Für die Vinaigrette 6 Eßl. Olivenöl, 3 Eßl. roten Balsamico, 1/2 Tl. Senf, Prise Salz, Prise Zucker, Pfeffer aus der Mühle und 3 Eßl. Gemüsebrühe vermischen.

Alles zusammen in eine Schüssel geben und frisches Basilikum darüber streuen.





Hier können Sie einen Kommentar zum Rezept eingeben:
Mein Kommentar darf veröffentlicht werden.
Mein Kommentar darf nicht veröffentlicht werden.
Name
Email-Adresse
(wenn vorhanden)
Web-Seite
(wenn vorhanden)
Kommentar